DSR – Dynamic Security Recording Vergrößern
Seen 838 times

DSR – Dynamic Security Recording

Beschreibung

Dynamic Security Recording (DSR) hilft Ihnen beim Aufbau eines internen Kontrollsystems (IKS) oder der Komplettierung des Bestehenden. Die Durchführung der notwendigen Basisarbeiten wird automatisiert und DSR liefert die von vielen Stellen (intern und extern) geforderten Definitionen, Berichte und Dokumentationen von Risiken, Funktionstrennungen (SODs) und Konflikten. Prüfungen sind user- oder auch rollenbezogen über die gesamte SAP-Systemlandschaft hinweg möglich. Es können zu einzelnen Prüfergebnissen Ausnahmeregelungen und kompensierende Kontrollen auf Userebene definiert und hinterlegt werden, was den Bereich der IT-Revision/IT-Audit ideal unterstützt.

Sie führen neue SAP-Module oder Prozesse ein?

DSR unterstützt ideal bei der Erstellung der benötigten, neuen Musterrollen bzw. Überprüfung der notwendigen "Mindestberechtigungen".

Von einem "Single Point of Control" aus starten Sie Ihre Analysen und automatisierten Berichte oder ändern sogar die Userzuordnungen und Rollen-/Profilinhalte.

Behalten Sie den Überblick!

Vorteile

Alleinstellungsmerkmale des DSR – Dynamic Security Recording:

  • 100% ABAP/SAP (kein Offline-Tool, voll in SAP integriert)
  • entwickelt im eigenen Namensraum und SAP zertifiziert
  • eigenes DSR-Berechtigungskonzept, damit auch außerhalb SAP-Basis „gesteuert“ einsetz-/verteilbar
  • schnell installiert/betriebsbereit (SAP-Transporte)
  • standardisierte Regelsets für mittlerweile 12 Themenbereiche (Basis, Einkauf, Vertrieb, FI, IS-U etc.) aus über 9 Jahren Wirtschaftsprüfungserfahrung
  • eigener Konflikteditor --> unternehmensspezifische Anpassungen schnell und individuell möglich, maximale Transparenz der Konfliktdefinition /-inhalte, Import/Export Schittstelle für Regelsetänderungen/-erweiterungen
  • kompensierende Kontrollen und userbezogene Definition von Ausnahmen

Weitere Vorteile sind:

  • Ausprägung Standard Regelsets zu Festpreisen in wenigen Tagen vor Ort
  • Geringe Folgekosten (nur SAP, keine zus. Hard- od. Software nötig)
  • Leicht und intuitiv bedienbares System, sicher und wirtschaftlich im Betrieb (SAP- GUI/Techniken, ALV-Gridlist, Variantenhinterlegung, Hintergrund/Batchverarbeitung)

Technik

Zum SAP-Release passendes SAP-GUI muss installiert sein:

ActiveX muss installiert sein

DSR Master:
SAP Basis Release zwischen 6.20 (SP 53) und 7.0

DSR Satellit(en) :
SAP Basis Release zwischen 6.20 (SP 53) und 7.0

Preismodell

Gern besprechen wir Ihre individuellen Anforderungen und unterbreiten Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot.

Überzeugen Sie sich im Vorwege per WebEx von der Leistungsfähigkeit und dem Funktionsumfanges des DSR.

Vereinbaren Sie einen Termin!

Bitte nehmen Sie über den Anfrage-Service rechts im Bild Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie den Rückrufservice.

Anbieter Info

HONICO Systems GmbH

Adresse:
Mattentwiete 8
Hamburg, 20457
Deutschland

Telefon:
+49 (0) 40 32 80 86 - 0

Fax:
+49 (0) 40 32 80 86 - 58

Webseite:
www.honico.com/de

3 Standorte in Hamburg, Dresden und in der Schweiz
Seit mehr als 15 Jahren Ihr Spezialist für die Entwicklung intelligenter Sytemmanagement-Lösungen zur Optimierung Ihrer SAP- und nonSAP-Systeme.
Gründungsjahr: 1999


Was machen wir?
HONICO ist heute der bewährteste Hersteller intelligenter Systemmanagement-Lösungen für die Bereiche IT-Controlling, Datenmanagement, Berechtigungsmanagement, Prozessautomatisierung, Integration und professionelles Dateimanagement.
Das umfangreiche und spezielle Produktportfolio ergänzt sich durch ein service- und projektorientiertes Leistungsangebot mit produktgestütztem Consulting, die Planung und Realisierung ganzheitlicher Projekte (E-Commerce Projekte und die Prozessberatung für die Anbindung von ERP und Onlineshops).

Produkte

BatchMan
Prozessoptimierung für SAP und nonSAP | Automatisierung von Geschäftsprozessen

Die wichtigsten Fakten und Funktionen zu BatchMan auf einen Blick

  • Komplette SAP ABAP Integration
  • Plattformunabhängige Steuerung aller SAP/nonSAP-Prozesse
  • Automatisierung aller SAP-Prozesse
  • Transparenz durch Visualisierung und Dokumentation Ihrer Abläufe
  • Zentrale Einplanung und Steuerung von Prozessen
  • Organisation Ihrer Jobs, Dateischnittstellen und BW-Prozesse
  • Prozessorientierte und asynchrone Verarbeitung Ihrer Prozesse
  • Zentrales und übersichtliches Monitoring über alle Systeme
  • Hohe Performance durch direkten Zugriff auf alle SAP-Daten
  • Übersichtliche Abbildung komplexer Strukturen
  • Umfangreiches Reporting
  • Abbruchsichere Abläufe durch automatische Recovery-Funktion
  • Einfacher Betrieb eines Backup-Systems, Switchover im Fehlerfall

File & DataManager
Dateimanagement-System | Schnelle Datenverarbeitung durch Automatisierung

Die wichtigsten Fakten und Funktionen zum File & DataManager auf einen Blick

  • Integration in SAP
  • Ganzheitliche Kontrolle
  • Schnelle Datenverarbeitung durch Automatisierung
  • Standardisierung der Datenprozesse
  • Datenaustausch zwischen SAP-, FTP-, SFTP-, SMB-Systemen etc.
  • Vielfältige Reporting- und Monitoring-Funktionen
  • Eliminierung von Scriptings und Einsparung von Systemressourcen
  • Kontinuierliche Datenprüfung und umfassendes Error-Handling
  • Event- und zeitgenaue Einstellungen
  • Übertragung beliebiger Dateien, Formate, Größen
  • Fail- und Switchover Sicherheit durch Backup-System
  • Filesplitting und -vereinigung, inhaltliche Dateiprüfung, Konvertierung in einheitliche Formate

IntegrationMan
Die perfekte Verbindung für die Kommunikation zwischen Ihren SAP- und nonSAP-Systemen

IntegrationMan ist eine sehr leistungsfähige und skalierbare Process Engine für die Bereiche Enterprise Application Integration (EAI) und Business Process Management (BPM). Zudem ist eine Business Rule Engine (BRE) integriert, die eine effiziente Ausführung von Geschäftsregeln ermöglicht.
Für unterschiedliche Integrationsszenarien stehen sogenannte Prozess-Vorlagen zur Verfügung. Diese sind standardisiert und werden in wiederkehrenden Anforderungen der Systemintegration eingesetzt. Der damit zusammenhängende Best Practice Ansatz verfügt über optimale Methoden und damit einen de-facto-Standard für unterschiedliche Integrationsszenarien.
Mit iMan Connect bietet HONICO bislang fertige Lösungen für die Integration von ERP, Onlineshops, CRM-, PIM- und Payment-Systemen an. Für den SAP-Bereich stehen zudem eigene HONICO SAP-Funktionsbausteine zur Verfügung, die eine Anbindung von SAP- mit nonSAP-Systemen wesentlich verbessern. Die HONICO Funktionsbausteine werden im HONICO eigenen SAP-Partnernamensraum abgelegt. IntegrationMan ist SAP zertifiziert.

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

HONICO Systems GmbH und die apps4erp GmbH wird meine eingegebenen Kontaktdaten nur für diese Anfrage nutzen und nur nach ausdrücklicher Freigabe durch mich zur Beantwortung dieser Anfrage an andere Partner weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und insbesondere bei der Nutzung dieses Kontaktformulars den Absatz Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Eigene Bewertung verfassen

DSR – Dynamic Security Recording

DSR – Dynamic Security Recording