Veranstaltungen

Webinar: SAP Integrated Business Planning: Bedarfs- und Bestandsplanung über die komplette Supply Chain

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 05.03.2021
Enddatum: 05.03.2021

10:00 - 11:00

Gleich anmelden!

Erfahren Sie, wie Sie eine Supply-Chain-Planung in Echtzeit und mit der vollen Transparenz und Flexibilität nachhaltig in Ihrem Unternehmen etablieren, um sich im globalen Wettbewerb durchzusetzen. In diesem Live-Webinar zeigen wir Ihnen Anwendungsbeispiele zu Demand und Sales & Operations Planning mit SAP IBP.

Webinar: SAP IBP Response & Supply – Demo Supply-Chain-Planungsszenarios

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 09.03.2021
Enddatum: 09.03.2021

15:00 - 15:45

Gleich anmelden!

In dieser Systemdemo zeigen wir Ihnen, wie Planungsprobleme unserer Kunden mit IBP Response & Supply bewältigt werden.
Sie entscheiden interaktiv, welche Planungsszenarien, wie z. B. Lieferantenausfälle und flexible Umplanung der Supply Chain mit Multi-Sourcing,  gezeigt werden.

Webinar: SAP IBP Response & Supply – Demo Order-based Planning (OBP)

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 11.03.2021
Enddatum: 11.03.2021

15:00 - 15:45

Gleich anmelden!

Mit IBP Response & Supply haben Sie die Möglichkeit, Ihre Supply Chain im Kurzfristhorizont auch auf Einzelauftragsebene spontan umzuplanen.
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Bedarfe priorisieren, abhängig von neuen Kundenaufträgen flexibel umplanen und die Bestätigungen direkt ins ERP-System zurückspielen.

SAP Forms – FlexForm | Kostenlose Online System-Präsentation

Ort: https://www.inwerken.de/event/webinar-flexform/
Anfangsdatum: 11.03.2021
Enddatum: 11.03.2021

FlexForm – SAP-Formulare sprachenunabhängig und markengerecht gestalten

FlexForm ist ein von Inwerken entwickeltes Tool, mit dem Sie SAP-Formularinhalte extern steuern können: Ohne Programmierkenntnisse und fehlerfrei. Das Tool baut auf die Technologie der Viewcluster (Tabellendialoge) auf. Damit bleibt die eigentliche Formularstruktur und Formatierung, bei der Bearbeitung von Inhalten unangetastet.

In der System-Präsentation stellen wir das Tool FlexForm online vor.
Anhand des Demo-Systems zeigen wir Ihnen, wie Sie …

… ganz einfach Texte austauschen.
… Firmeninfotexte in mehreren Sprachen extern einsteuern.
… das Design verändern.
… FlexForm darüber hinaus einsetzen.

Bei Fragen vorab steht Ihnen Sascha Seegebarth (sapberatung@inwerken.de) als Ansprechpartner zur Verfügung.

Den Einladungs-Link erhalten Sie spätestens in der Woche des Online-Events per E-Mail zugesendet.

https://www.inwerken.de/event/webinar-flexform/

Webinar: SAP IBP for Demand – Demo Demand-Planning-Szenarios

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 17.03.2021
Enddatum: 17.03.2021

15:00 - 15:45

Gleich anmelden!

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen anhand verschiedener Anwendungsfälle die Features von IBP for Demand, wie zum Beispiel Demand Sensing und Product Lifecycle Management.

Webinar: SAP IBP und PP/DS: Zusammenspiel von Grob- und Feinplanung

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 24.03.2021
Enddatum: 24.03.2021

15:00 - 15:45

Gleich anmelden!

Gut aufeinander abgestimmte Grob- und Feinplanungsprozesse für Supply Chain und Produktion sind für den nachhaltigen Erfolg produzierender Unternehmen unerlässlich. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen verschiedene Ansätze, wie sich die beiden SAP-Lösungen sinnvoll miteinander verknüpfen lassen.

Webinar: Mehrstufige Bestandsoptimierung mit SAP IBP for Inventory

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 31.03.2021
Enddatum: 31.03.2021

15:00 - 15:45

Gleich anmelden!

Bei der Planung mit IBP for Inventory verwenden Sie einen dynamischen, statistischen Ansatz gekoppelt mit Szenario-Analysen für den Aufbau einer optimalen Supply-Chain-Netzwerk- und Lagerbestandsplanung.
Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie eine Multistage-Bestandsoptimierung über alle Bereiche der Supply Chain durchführen, Service-Level und Lieferfähigkeit verbessern sowie geänderte Absatzmengen und deren Auswirkungen mittels What-if-Analysen abgleichen können.

Webinar: Innovative Planung für Logistikdienstleister mit SAP IBP

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 09.04.2021
Enddatum: 09.04.2021

10:00 - 11:00

Gleich anmelden!

Unternehmen der Logistik-Branche sehen sich in einem volatilen Marktumfeld stark schwankenden und unzuverlässigen Prognosen ihrer Auftraggeber gegenüber und können Logistiknetzwerke und Transportmengen schlecht planen. An vielen Stellen findet nur eine begrenzte lokale Optimierung, zum Beispiel von Stützpunkten statt. Kunden erwarten immer mehr und komplexere Value Added Services bis hin zu produktionsnahen Aktivitäten, die eine weitere Komplexität in der Supply-Planung bedingen. Deshalb ergänzen innovative Logistik-Dienstleister die Kundendaten durch ihre eigene Planung und Prognosen, um umfangreiche Transportnetzwerke bestmöglich auszulasten und die Kapazität von ergänzenden Dienstleistungen zu optimieren.

CONSILIO hat dazu eine branchenspezifische Lösung auf Basis von SAP IBP erstellt, die zahlreiche Simulations- und Prognosemöglichkeiten bietet. Die umfängliche Abbildung von Logistik- und Transportnetzwerken, Terminals und allen beteiligten Verkehrsträgern ermöglicht die holistische Planung von Transport, Handlings- und Lagerkapazitäten.

In diesem Webinar stellen wir Ihnen die Highlights dieser Planungslösung vor, beleuchten den aktuellen Einsatz in der Logistik-Branche und zeigen Vorteile, die Unternehmen schon heute mit dem neuen Ansatz erzielen.

Webinar: Migration von SAP SCM APO zu SAP IBP: Motivation, Szenarien und Strategien

Ort: Online Event: www.consilio-gmbh.de/events
Anfangsdatum: 14.04.2021
Enddatum: 14.04.2021

15:00 - 15:45

Gleich anmelden!

Erfahren Sie in diesem Webinar mehr über die Gründe für einen zeitnahen Wechsel von APO zu IBP. Wir stellen Ihnen verschiedene Migrationsszenarien und -strategien  vor und gehen dabei auch auf Wechselwirkungen mit anderen IT-Projekten ein, wie z. B. einer S/4HANA-Migration.

CHALLENGE THE EXPERTS – INTEGRATIONSKOMPASS

Ort: virtuell
Anfangsdatum: 06.05.2021
Enddatum: 06.05.2021

WIE SIE DIE 10 HÄUFIGSTEN HÜRDEN BEI INTEGRATIONSPROJEKTEN VERMEIDEN!

 

Unsere Integrationsplattform TRANSCONNECT® ist aktuell gefragter denn je. Sie verbindet Schnittstellen, Anwendungen und Systeme und automatisiert Prozesse über Systemgrenzen hinweg. Man sollte meinen, dass mit einem solchen Werkzeug das digitale Zeitalter im eigenen Unternehmen schnell und bequem eingeläutet ist. Ist es auch, aber nur mit der richtigen Methodik.

Noch viel zu oft scheitern Digitalisierungsprojekte — je nach Branche zwischen 40 und 80%. In unseren Projekten stellen wir immer wieder gleiche Muster fest. Anhand unserer Erfahrungen haben wir die  Online-Seminarreihe „Challenge the Experts“ entwickelt, in welcher wir die 10 häufigsten Hürden der Digitalisierung zusammenfassen und Ihnen Lösungswege aufzeigen.

DIE TOP 3 HÜRDEN VON DIGITALISIERUNGSPROJEKTEN:

» Fehlende Strategie und mangelndes Alignment — Inseln und Boote, statt blühendes Festland.

» Analoge Prozesse werden 1-zu-1 digitalisiert — ohne Mehrwert kann’s nur schiefgehen!

» Das untersucht erstmal der Student — mal ehrlich: wenn der Chef nicht bedingungslos dahintersteht, wird’s auch nix werden!

» auf weitere Hürden gehen wir in den kommenden Online Events ein…

Was Sie im Event erwartet:

In der Veranstaltungsreihe „Challenge the Experts“ wollen wir mit unseren Partnern deren Wahrnehmung hinsichtlich dieser Hürden diskutieren sowie die jeweiligen Lösungsstrategien benchmarken. Am 6. Mai 2021 von 10 bis 11 Uhr gibt unser Partner ACP IT Solutions GmbH  einen Einblick in deren Kundenprojekte und die damit verbundenen Herausforderungen bei der Umsetzung von Integrationsprojekten.

Richten Sie Ihre Fragen direkt an die Experten, die in ihrer täglichen Arbeit Hürden aus dem Weg räumen. Fordern Sie die Experten mit Ihren Anforderungen, Beobachtungen oder Ihren eigenen Lösungsstrategien heraus.

Jetzt kostenlos anmelden!

 

Die systematische Herangehensweise an eine IIoT-Herausforderung ist der Schlüssel zu deren Erfolg. Mit dem AGILE INTEGRATION FRAMEWORK schlagen wir eine Methodik vor, mit dem alle Beteiligten durch die komplexesten Vorhaben sicher und strukturiert auf ein gemeinsames Gesamtziel hinarbeiten. Die Besonderheit ist der iterative Charakter der Methodik, der sich für beliebig umfangreiche Vorhaben eignet. Denn gerade eine systematische Methodik ist erfolgsentscheidend für die Umsetzung von IIoT-Projekten.

Produktentwicklung mit M365

Ort: Online
Anfangsdatum: 12.05.2021
Enddatum: 20.05.2021

Wie unterstützen Kollaborationstools bei der Produktentwicklung?

Innovation entsteht am besten im Team. Doch wie funktioniert das mit Reise- und Kontaktbeschränkungen? Innovation kennt keine Pause. Nutzen Sie die Möglichkeiten einer Kollaborationsplattform wie Microsoft Teams, um zu gleichen Ergebnissen zu kommen wie in der Präsenzteamarbeit – nur effizienter.

​​​​​​​Die heutige Produktentwicklung geht wesentlich mit unternehmensübergreifender Zusammenarbeit und einem intensiven Austausch von Produktdaten einher. Der Entwickler bedient dabei eine Vielzahl von Prozessen und arbeitet mit unterschiedlichsten digitalen Werkzeugen. Die Kollaborationsfähigkeit ist dabei ein Faktor der Wettbewerbsfähigkeit. Doch wie kann sie erhöht werden?
​​​​​​​
Existierenden PDM/PLM und CAx Tools unterstützen zwar das Datenmanagement, aber sind für eine agile Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und mit externen Partnern meist zu schwerfällig. Die Frage ist daher, wie können Ingenieure und Entwickler mehr Zeit mit der eigentlichen Entwicklung verbringen und weniger mit der Dokumentation und Befüllung der PLM Systeme? Die Kollaborationsplattform von Mircosoft bietet eine gute Basis, Teamarbeit effizient und intuitiv zu gestalten - auch in Zeiten der Pandemie.

  • Herausforderungen der Produktentwicklung in verteilten Teams

  • Smart Working in der Produktentwicklung

  • Demo: Möglichkeiten der M365 Plattform

​​​​​​​Das Online-Event soll einen Einblick in die Möglichkeiten der Microsoft M365 Plattform geben und wie Sie diese in der täglichen Entwicklungsarbeit sinnvoll nutzen können.

Einfach anmelden und am 12. oder 20.05.21 dabei sein:

12.05.21 um 10-11Uhr

20.05.21 um 16-17Uhr

LINK ZUR ANMELDUNG

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung!

Prozessautomatisierung mit M365

Ort: Online
Anfangsdatum: 12.05.2021
Enddatum: 20.05.2021

Wie machen Sie Automatisierung zum einem vollwertigen Teammitglied?

Ihre Mitarbeiter*innen sind permanent überlastet und sie suchen nach Unterstützung? Sie suchen neue Kolleg*innen trotz Fachkräftemangel? Dann könnte Ihre neue Mitarbeiter*in Prozessautomatisierung heißen. Prozessautomatisierung macht die Arbeit, die sonst niemand tun möchte. Mit der Power Platform von Microsoft nutzen Sie die Möglichkeiten der Automatisierung, um ihre Mitarbeiter*innen von Tätigkeiten zu entlasten, die keine oder wenig Wertschöpfung haben.
​​​​​​​
Eine aktuelle Studien zeigt, dass Unternehmen in Deutschland dieses Jahr fast 4% ihrer Arbeitszeit mit unproduktiven administrativen Aufgaben verschwenden. Tendenz steigend. Hierdurch entsteht ein finanzieller Schaden von etwa 30 Milliarden Euro. Dabei gibt es auch aufgrund der Digitalisierung zahlreiche kosteneffiziente Lösungen. Diese führen zur Automatisierung von administrativen Aufgaben und setzen Kapazitäten frei. 

Wieso verlieren wir uns aber nach wie vor in der mächtigen Verwaltungsspirale? Demzufolge ist es erst einmal wichtig, die Vorteile der Prozessautomatisierung zu ermitteln. Die ​​​​​​​vier zentralen Vorteile der Prozessautomatisierung für Unternehmen:

  • Entdecken Sie die versteckten Potenziale Ihrer Mitarbeiter

  • Mit Prozessautomatisierung senkt Sie Kosten und sparen Zeit

  • Geringere Kommunikationsbrüche trotz ortsunabhängigem Arbeiten

  • ​​​​​​​Vermeiden Sie Fehler und stärken Sie Ihre Datensicherheit​​​​​​​

Online-Event Prozessautomatisierung

In unserem Online-Event erfahren Sie, mit welchen unterschiedlichsten digitalen Werkzeugen, Sie und Ihr Team in Kontakt bleiben, gleichzeitig Ihren Arbeitsalltag automatisieren und somit wieder mehr Zeit für Innovation statt Administration haben. 

Einfach anmelden und am 12. oder 20.05.21 dabei sein:

12.05.21 um 16-17Uhr

20.05.21 um 10-11Uhr

LINK ZUR ANMELDUNG

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung!

Magic Coffee Break - Smart Integration für Salesforce

Ort: https://lg.magicsoftware.com/de/coffee-break-salesforce
Anfangsdatum: 18.02.2022
Enddatum: 18.02.2022

Magic Coffee Break – nehmen Sie sich Zeit für eine Tasse Kaffee und erfahren Sie in wenigen Minuten das Wichtigste zum Thema Datenintegration im Salesforce Umfeld.

Magic hilft Ihnen, Salesforce mit weiteren Applikationen entlang Ihrer gesamten Wertschöpfungskette zu integrieren - egal ob in der Cloud, On-Premise oder hybrid! So erhalten Sie vollständige Transparenz in Ihren Geschäftsprozessen - von der Customer Journey bis hin zur Produktion.

Hier anmelden!

Dauer: 10.30 - 10.40 Uhr

So schaffen Sie Datendurchgängigkeit und Echtzeitverfügbarkeit in Ihren Bestandsystemen

Ort: https://lg.magicsoftware.com/de/datendurhgaengigkeit-in-ihren-bestandsystemen
Anfangsdatum: 04.03.2022
Enddatum: 04.03.2022

Industrie 4.0 und Smart Manufacturing haben als Vision vollständig digitalisierte, autonome und automatisierte Abläufe durch Vernetzung von Produktionsmitteln und Menschen, von Lieferanten und Kunden. Die Umsetzung ist aber nur möglich, wenn zwischen den vernetzten Elementen eine echte Datendurchgängigkeit und Interoperabilität gegeben ist.

Wie mittelständische Unternehmen mit Plug-&-Integrate-Lösungen vollständige Transparenz und Echtzeit-Einblicke in betriebsrelevante Geschäftsprozesse und KPIs erlangen und damit Smart-Manufacturing- und Digitalisierungsprojekte anstoßen können.

Jetzt anmelden!

Dauer: 10.00 - 10.15 Uhr

SEEBURGER E-Invoicing Reihe Frühjahr 2022

Ort: Online - GoToWebinar
Anfangsdatum: 11.03.2022
Enddatum: 11.03.2022

E-Invoicing, der Einstieg in die digitale Transformation – So einfach geht’s!

Die E-Rechnung (engl. E-Invoicing) ist in Deutschland im B2G-Umfeld Pflicht geworden. Neben EDIFACT haben sich jetzt ZUGFeRD, XRechnung, Factur-X und Peppol etabliert. Deutschland plant in der neuen Legislaturperiode die Einführung eines verpflichtenden E-Invoicing und in ganz Europa werden aktuell die Weichen gestellt, wie weit die  Standardisierung beim E-Invoicing und/oder Steuerreporting gehen soll.

Unternehmen sind gefordert, sich mit der Einführung der E-Rechnung in ihren Unternehmen frühzeitig auseinanderzusetzen. Integration in die ERP-Systeme ist dabei eine Schlüsselkompetenz. Die E-Rechnung wird für viele Unternehmen und Organisationen zum Startpunkt bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Hierfür bieten wir in unserer exklusiven E-Invoicing-Reihe „E-Invoicing, der Einstieg in die digitale Transformation – So einfach geht’s!“ im Frühjahr 2022 viele hilfreiche Impulse und Beispiele.

Unter dem Motto „E-Invoicing und die digitale Transformation“ gestalten wir die Frühjahrsreihe 2022 unserer erfolgreichen halbjährlichen E-Invoicing-Webcasts mit aktuellen Beiträgen von Fachexperten aus Wirtschaft, Verbänden, Verwaltung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Diese vermitteln ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen, wie Sie die E-Invoicing-Lösungen für die digitale Transformation optimal einsetzen und auf aktuelle Anforderungen anpassen können und was zu berücksichtigen ist. Sie erhalten auch reichlich Gelegenheit, sich während der Webcasts direkt mit den Experten zu Ihren konkreten Fragen auszutauschen.

Verpassen Sie nicht unsere 14. E-Invoicing-Reihe, diesmal mit Schwerpunkt „E-Invoicing, der Einstieg in die digitale Transformation“ und melden Sie sich an! Ab 11. März bis 20. Mai 2022, neunmal freitags von 10:00 bis 11:00 Uhr. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Link zur Anmeldung: https://www.seeburger.com/de/events/2022-e-invoicing-reihe-fruehjahr/

Blog: https://blog.seeburger.com/de/14-seeburger-e-invoicing-reihe-fruehjahr-2022/

Kontakt und Fragen:

 

Rolf Wessel
Produktmanager

 

SEEBURGER AG
Edisonstr.1

- D-75015 Bretten

www.seeburger.com

Work: +49 (0) 7252 96-1257
Mobile: +49 176 30668079

Email: r.wessel@seeburger.de

 

SEEBURGER E-Invoicing Reihe Frühjahr 2022

Ort: Online - GoToWebinar: https://www.seeburger.com/de/events/2022-e-invoicing-reihe-fruehjahr/
Anfangsdatum: 18.03.2022
Enddatum: 18.03.2022

E-Invoicing, der Einstieg in die digitale Transformation – So einfach geht’s!

Die E-Rechnung (engl. E-Invoicing) ist in Deutschland im B2G-Umfeld Pflicht geworden. Neben EDIFACT haben sich jetzt ZUGFeRD, XRechnung, Factur-X und Peppol etabliert. Deutschland plant in der neuen Legislaturperiode die Einführung eines verpflichtenden E-Invoicing und in ganz Europa werden aktuell die Weichen gestellt, wie weit die  Standardisierung beim E-Invoicing und/oder Steuerreporting gehen soll.

Unternehmen sind gefordert, sich mit der Einführung der E-Rechnung in ihren Unternehmen frühzeitig auseinanderzusetzen. Integration in die ERP-Systeme ist dabei eine Schlüsselkompetenz. Die E-Rechnung wird für viele Unternehmen und Organisationen zum Startpunkt bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse. Hierfür bieten wir in unserer exklusiven E-Invoicing-Reihe „E-Invoicing, der Einstieg in die digitale Transformation – So einfach geht’s!“ im Frühjahr 2022 viele hilfreiche Impulse und Beispiele.

Unter dem Motto „E-Invoicing und die digitale Transformation“ gestalten wir die Frühjahrsreihe 2022 unserer erfolgreichen halbjährlichen E-Invoicing-Webcasts mit aktuellen Beiträgen von Fachexperten aus Wirtschaft, Verbänden, Verwaltung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Diese vermitteln ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen, wie Sie die E-Invoicing-Lösungen für die digitale Transformation optimal einsetzen und auf aktuelle Anforderungen anpassen können und was zu berücksichtigen ist. Sie erhalten auch reichlich Gelegenheit, sich während der Webcasts direkt mit den Experten zu Ihren konkreten Fragen auszutauschen.

Verpassen Sie nicht unsere 14. E-Invoicing-Reihe, diesmal mit Schwerpunkt „E-Invoicing, der Einstieg in die digitale Transformation“ und melden Sie sich an! Ab 11. März bis 20. Mai 2022, neunmal freitags von 10:00 bis 11:00 Uhr. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Link zur Anmeldung: https://www.seeburger.com/de/events/2022-e-invoicing-reihe-fruehjahr/

Blog: https://blog.seeburger.com/de/14-seeburger-e-invoicing-reihe-fruehjahr-2022/

Kontakt und Fragen:

 

Rolf Wessel
Produktmanager

 

SEEBURGER AG
Edisonstr.1

- D-75015 Bretten

www.seeburger.com

Work: +49 (0) 7252 96-1257
Mobile: +49 176 30668079

Email: r.wessel@seeburger.de

 

Magic Coffee Break - EDI für digitale und automatisierte B2B Prozesse

Ort: https://lg.magicsoftware.com/de/coffee-break-edi-prozesse
Anfangsdatum: 18.03.2022
Enddatum: 18.03.2022

Magic Coffee Break – nehmen Sie sich Zeit für eine Tasse Kaffee und das Wichtigste zum Thema EDI und B2B Integration in wenigen Minuten.

Erfahren Sie, wie Sie mit EDI Geschäftsdaten zwischen Business Partnern spielend leicht in Echtzeit austauschen können. Mit modernen Tools für elektronischen Datenaustausch automatisieren und digitalisieren Sie Ihre Bestellprozesse (Order to Cash & Purchase to Pay) für Ihre gesamte Supply Chain.

Mit unserer umfassenden B2B-Integrationslösung kriegen Sie mehr als “nur EDI”. Wir zeigen Ihnen im Webinar, wie Ihr Unternehmen so effektiver und kostengünstiger arbeiten kann.

Jetzt anmelden!

Dauer: 10.30 - 10.40 Uhr

Webinar-Reihe evolving Leadership - Selbstführung - Lead Yourself

Ort: Freiburg
Anfangsdatum: 30.05.2022
Enddatum: 30.05.2022
Webinar-Reihe evolving Leadership - bewusst wirksam führen - Organisationen zukunftsfähig gestalten

In dieser 3-teiligen Webinar-Reihe (je 60 Minuten) erhalten Sie erfahrungsorientierte Impulse, damit Sie bewusst und wirksam führen können. Dadurch tragen Sie als Leader dazu bei, dass Ihre Organisation adaptiv und zukunftsfähig wird. 

Unter Leader verstehen wir alle Menschen, die für sich und andere Verantwortung übernehmen, Orientierung geben und andere bei ihrer Entwicklung unterstützen. Von dieser Webinar-Reihe profitieren sowohl junge, als auch erfahrene Leader gleichermaßen. 

Unser dynamisches Umfeld verlangt wirksame und sinnstiftende Formen des Führens. 

Rolle und Verständnis der Führung ändern sich jetzt und in Zukunft radikal: weniger Management, mehr evolving Leadership. Es ist notwendig, “Führen” neu zu denken und zu erfahren. 

Was bedeutet das konkret für Sie als Leader, Ihr Team, Ihre Organisation?

Wichtig sind, vor allem Ihr entwickeltes Bewusstsein, Ihre Offenheit und neue wirksamere Formen der Zusammenarbeit, die Sie mitgestalten.

Das Ergebnis: 

  • Engagierte Mitarbeitende, die Spaß an der Arbeit haben und darin Sinn finden
  • Teams, die die Bedürfnisse des Kunden im Blick haben und für echte Wertschöpfung sorgen
  • Eine Vertrauenskultur, in der sich Potenzial mühelos entfaltet
  • Organisationen, die Magnetkraft für Menschen haben und adaptiv mit Veränderungen umgehen

“evolve your leadership” -  Dich selbst, Dein Team, Deine Organisation führen.

Die evolving GmbH begleitet Individuen, Teams und Organisationen bei ihrer Entwicklung,
Veränderung & Transformation. Uns treibt die Vision einer menschlichen und sinnstiftenden Arbeitswelt an.

Termine:

  • Am 30.05.2022 von 16 – 17 Uhr zu Selbstführung - Lead Yourself
  • Am 23.06.2022 von 16 – 17 Uhr zu Mitarbeiter- und Teamführung - Lead your team
  • Am 30.06.2022 von 16 – 17 Uhr zu Führen von Organisationen und in Veränderungen - Lead your organization and changes

Anmeldung zu den kostenlosen Terminen mit Klick auf diesen Link 

Webinar-Reihe evolving Leadership - Mitarbeiter- und Teamführung - Lead your team

Ort: Freiburg
Anfangsdatum: 23.06.2022
Enddatum: 23.06.2022
Webinar-Reihe evolving Leadership - bewusst wirksam führen - Organisationen zukunftsfähig gestalten

In dieser 3-teiligen Webinar-Reihe (je 60 Minuten) erhalten Sie erfahrungsorientierte Impulse, damit Sie bewusst und wirksam führen können. Dadurch tragen Sie als Leader dazu bei, dass Ihre Organisation adaptiv und zukunftsfähig wird. 

Unter Leader verstehen wir alle Menschen, die für sich und andere Verantwortung übernehmen, Orientierung geben und andere bei ihrer Entwicklung unterstützen. Von dieser Webinar-Reihe profitieren sowohl junge, als auch erfahrene Leader gleichermaßen. 

Unser dynamisches Umfeld verlangt wirksame und sinnstiftende Formen des Führens. 

Rolle und Verständnis der Führung ändern sich jetzt und in Zukunft radikal: weniger Management, mehr evolving Leadership. Es ist notwendig, “Führen” neu zu denken und zu erfahren. 

Was bedeutet das konkret für Sie als Leader, Ihr Team, Ihre Organisation?

Wichtig sind, vor allem Ihr entwickeltes Bewusstsein, Ihre Offenheit und neue wirksamere Formen der Zusammenarbeit, die Sie mitgestalten.

Das Ergebnis: 

  • Engagierte Mitarbeitende, die Spaß an der Arbeit haben und darin Sinn finden
  • Teams, die die Bedürfnisse des Kunden im Blick haben und für echte Wertschöpfung sorgen
  • Eine Vertrauenskultur, in der sich Potenzial mühelos entfaltet
  • Organisationen, die Magnetkraft für Menschen haben und adaptiv mit Veränderungen umgehen

“evolve your leadership” -  Dich selbst, Dein Team, Deine Organisation führen.

Die evolving GmbH begleitet Individuen, Teams und Organisationen bei ihrer Entwicklung,
Veränderung & Transformation. Uns treibt die Vision einer menschlichen und sinnstiftenden Arbeitswelt an.

Termine:

  • Am 30.05.2022 von 16 – 17 Uhr zu Selbstführung - Lead Yourself
  • Am 23.06.2022 von 16 – 17 Uhr zu Mitarbeiter- und Teamführung - Lead your team
  • Am 30.06.2022 von 16 – 17 Uhr zu Führen von Organisationen und in Veränderungen - Lead your organization and changes

Anmeldung zu den kostenlosen Terminen mit Klick auf diesen LINK 

Webinar-Reihe evolving Leadership - Führen von Organisationen und in Veränderungen - Lead your organization and changes

Ort: Freiburg
Anfangsdatum: 30.06.2022
Enddatum: 30.06.2022
Webinar-Reihe evolving Leadership - bewusst wirksam führen - Organisationen zukunftsfähig gestalten

In dieser 3-teiligen Webinar-Reihe (je 60 Minuten) erhalten Sie erfahrungsorientierte Impulse, damit Sie bewusst und wirksam führen können. Dadurch tragen Sie als Leader dazu bei, dass Ihre Organisation adaptiv und zukunftsfähig wird. 

Unter Leader verstehen wir alle Menschen, die für sich und andere Verantwortung übernehmen, Orientierung geben und andere bei ihrer Entwicklung unterstützen. Von dieser Webinar-Reihe profitieren sowohl junge, als auch erfahrene Leader gleichermaßen. 

Unser dynamisches Umfeld verlangt wirksame und sinnstiftende Formen des Führens. 

Rolle und Verständnis der Führung ändern sich jetzt und in Zukunft radikal: weniger Management, mehr evolving Leadership. Es ist notwendig, “Führen” neu zu denken und zu erfahren. 

Was bedeutet das konkret für Sie als Leader, Ihr Team, Ihre Organisation?

Wichtig sind, vor allem Ihr entwickeltes Bewusstsein, Ihre Offenheit und neue wirksamere Formen der Zusammenarbeit, die Sie mitgestalten.

Das Ergebnis: 

  • Engagierte Mitarbeitende, die Spaß an der Arbeit haben und darin Sinn finden
  • Teams, die die Bedürfnisse des Kunden im Blick haben und für echte Wertschöpfung sorgen
  • Eine Vertrauenskultur, in der sich Potenzial mühelos entfaltet
  • Organisationen, die Magnetkraft für Menschen haben und adaptiv mit Veränderungen umgehen

“evolve your leadership” -  Dich selbst, Dein Team, Deine Organisation führen.

Die evolving GmbH begleitet Individuen, Teams und Organisationen bei ihrer Entwicklung,
Veränderung & Transformation. Uns treibt die Vision einer menschlichen und sinnstiftenden Arbeitswelt an.

Termine:

  • Am 30.05.2022 von 16 – 17 Uhr zu Selbstführung - Lead Yourself
  • Am 23.06.2022 von 16 – 17 Uhr zu Mitarbeiter- und Teamführung - Lead your team
  • Am 30.06.2022 von 16 – 17 Uhr zu Führen von Organisationen und in Veränderungen - Lead your organization and changes

Anmeldung zu den kostenlosen Terminen mit Klick auf diesen LINK