Kategorien

Informationen

Anbieter

Was bekommen Sie hier?

Anbieter, Add-ons (Lösungen) und Services jenseits der Suchmaschinen.

Viele Add-Ons und Services rund um die ERP-Systeme existieren ohne in herkömmlichen Suchmaschinen gefunden zu werden, weil sie nicht dokumentiert sind. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht alle Lösungen und Services für Sie ausfindig zu machen oder einen passenden Anbieter für Ihre Anforderungen zu finden.

Warum Programme neu erfinden, wenn es sie schon gibt?

Viele Fachabteilungen kennen das Problem: Obwohl großer Bedarf zum Beispiel nach Management-Cockpits, Exportformularen für verschiedene Länder oder SAP-Schnittstellen für mobile Anwendungen besteht, kann dieser nicht erfüllt werden. Denn es würde die vorhandenen IT-Budgets sprengen, die benötigten Funktionen eigens von einem SAP-Partner neu entwickeln zu lassen: Für die dazu erforderlichen Personentage kommen oft mehrere zehntausend Euro zusammen und bei jedem Releasewechsel oder Patch muss aufwändig geprüft und u.U. nachgearbeitet werden. Unter wachsendem Kostendruck müssen sich die Unternehmen daher häufig auf Ihre Standardapplikationen beschränken; verbesserte Organisationsabläufe, erweiterte Funktionalitäten oder Vereinfachungen in der Bedienung fallen somit häufig „unter den Tisch“. Immer mehr SAP-Kundenunternehmen suchen aber dringend nach diesen Anwendungen, um ihren SAP-Standard zu erweitern und zu ergänzen.

Umgekehrt fristen viele SAP Add-Ons, die von den SAP-Beratungsunternehmen speziell für ihre Kunden entwickelt wurden, ein unbekanntes Dasein. Denn gerade für kleinere Beratungshäuser kommt ein gezielter Vertrieb aus Kostengründen nicht in Betracht. Obwohl diese Unternehmen viel Zeit, Know-how und Geld in die Entwicklung der Add-Ons investiert haben, können sie nur begrenzt davon profitieren – ihre Lizenzerlöse bleiben auf den eigenen Kundenkreis beschränkt. Damit entfällt die Möglichkeit, diese Add-Ons zu standardisieren und kostengünstige Skaleneffekte umzusetzen. Andererseits führt die fehlende Markttransparenz dazu, dass bestimmte, stark nachgefragte Add-Ons immer wieder auf die gleiche oder ähnliche Weise neu entwickelt werden.

Online-Einkaufskanäle immer beliebter

Eine Lösung für dieses Problem verspricht ein Beschaffungskanal, der sich im Unternehmensumfeld seit Jahren ständig wachsender Beliebtheit erfreut: Immer mehr Betriebe nutzen Online-Plattformen, um an Informationen zu gelangen und Beschaffungen zu tätigen. Die Internet-Portale bieten den wesentlichen Vorteil, dass sie die Anwender gezielt mit den Anbietern zusammenbringen.

Von einem Marktplatz profitieren beide Seiten: Die Anbieter stellen ihre Entwicklungen und Services einem großen Kreis ERP-Anwendern vor und machen diese so den Interessenten direkt zugänglich.

Den Anwendern bleiben damit hohe Entwicklungskosten erspart. Sie finden das Gewünschte im Portal schnell und einfach durch eine Freitextsuche oder die Verwendung einer Baumstruktur, die die Add-Ons nach Kategorien (Modulen, Geschäftsprozessen und Branchen) kategorisiert. Wünscht ein Interessent weitere Informationen zu einem bestimmten Add-On oder Service, kann er via E-Mail oder telefonisch mit den Anbietern direkt Kontakt aufnehmen. Ist ein benötigtes Add-On nicht verfügbar, steht ein Formular für individuelle Anfragen zur Verfügung.

Unser Portal www.apps4erp.de schafft Markttransparenz!

„Was gibt’s Neues an kleinen Standards für die einzelnen betriebswirtschaftlichen Funktionen bzw. für die einzelnen Industriebranchen?“, lautet die Frage, die den Fach- und IT-Abteilungen immer wieder unter den Nägeln brennt.

Denn während ein Großteil der Hauptfunktionen in Unternehmen vom ERP-Standard abgedeckt werden, sind Add-Ons gerade für diejenigen Geschäftsprozesse und Branchen interessant, die ständig gesetzlichen Veränderungen unterliegen und daher zusätzliche ERP-Funktionen benötigen.

Auf unserem Marktplatz sind sämtliche Neuentwicklungen mit wenigen Tastengriffen auf einen Blick einsehbar. Darüber hinaus erhalten die Anwender wertvolle Anregungen für die Nutzung weiterer interessanter Add-Ons und Services.

Klar und einfach

Die Nutzung unserer „apps4erp“-Plattform ist für den Anwender denkbar einfach: ohne Registrierung und Kosten für die Nutzung findet der Anwender die oder das passende Add-Ons und Services leicht auf der selbst erklärenden Benutzeroberfläche und schließt den Kaufvertrag direkt mit dem Anbieter ab.

Allerdings ist es bei der großen Menge an vorhandenen SAP Add-Ons unmöglich, sämtliche Add-Ons in „apps4erp“ zu finden. In diesem Fall können die Interessenten ihre „Wunsch-Funktion“ – wahlweise anonym oder unter Angabe der geschäftlichen Daten – über das Portal nachfragen. Anbieter, die ein passendes Add-On entwickelt haben oder entsprechende Services anbieten, können antworten und den Interessenten ein Angebot unterbreiten. Sie steigern damit auch ihre Bekanntheit im SAP-Umfeld und schärfen ihr Profil als SAP-Kompetenzträger.

Anwender als Verkäufer?

Warum nicht auch die eigenen, teuer entwickelten, Zusatzentwicklungen zum Verkauf anbieten? Auch für Anwenderunternehmen steht unser Portal offen. Das Einstellen ist denkbar einfach: der Aufwand beschränkt sich darauf, relevante Informationen über die angebotenen Add-Ons in speziellen Templates auf der Plattform einzugeben: darunter die Produktbeschreibung, Angaben zu den Vorteilen, verwendeter Technik und das Preismodell sowie die Screenshots der Lösungen.

Ohne hohen Zeit- und Kostenaufwand in die Leadgenerierung investieren zu müssen, wird national wie international neues Kunden- und Absatzpotenzial erschlossen.
Informieren Sie sich über die Möglichkeiten und den Nutzen für Sie auf unserer Homepage.