Anlagenstrukturen effizient und benutzerfreundlich bearbeiten mit dem Asset Management Cockpit Vergrößern
Seen 1108 times

Anlagenstrukturen effizient und benutzerfreundlich bearbeiten mit dem Asset Management Cockpit

(Configuration Management Cockpit)

Beschreibung

Beschreibung

Die Lösung ermöglicht eine zentrale Pflege aller relevanten Daten und Änderungen an Anlagenstrukturen (Technische Plätze, Equipments, Stücklisten).

Die angebotene Funktionalität bietet eine auf Benutzerfreundlichkeit optimierte, effiziente Bearbeitung von Anlagenstrukturen – Technischen Plätzen, Equipments und Stücklisten – aus dem Modul PM/CS.

Dieses Add-On beinhaltet eine Sammlung von best-practice Lösungen, die sich kundenindividuell flexibel zusammenstellen lund bei Bedarf erweitern assen.

In der Basisausprägung wird eine große Vielzahl an Funktionen angeboten, die die effiziente und benutzerfreundliche Bearbeitung der Anlagenstrukturen ermöglichen.

Die folgenden Funktionen sind Bestandteil der Standardausprägung des Asset Management Cockpit (Basispaket):

  • Bearbeitung von Technischer Plätzen
  • Bearbeitung von Equipments
    • Massenanlage
    • Vorlagemanagement und Anlegen von komplexen Strukturen
  • Umbau/Umzug (inkl. aller Verbindungen und Statusverwaltung)
  • Austausch des Objekts (inkl. aller Verbindungen und Statusverwaltung)
  • Verschrottung des Objekts (inkl. aller Verbindungen und Statusverwaltung)
  • Anlegen von Meldungen
  • Anlegen von Aufträgen
  • Detailinformationen zum Objekt
    • Liste Meldungen zum Objekt
    • Position des Objekts in der Struktur – flexible Navigation
    • Liste Dokumente zum Objekt
    • Liste Objektverknüpfungen


Erweiterungsmöglichkeiten (nicht im Basispaket enthalten):

In der Vollausbaustufe sind weitere zusätzliche Funktionalitäten in unserer Best-Practice Lösung enthalten, die eine kontinuierliche Verbesserung und Effizienzsteigerung ermöglichen.

Hier ein Auszug:

  • Liste Aufträge zum Objekt (inkl. Objektliste)
  • Anzeige und Pflege von Stücklisten
  • Pflege von Objektverbindungen (Objektnetze).

Vorteile

Die Bearbeitung von Technischen Plätzen und Equipments wird durch dieses Add-on optimiert und eine benutzerfreundliche Oberfläche zur Verfügung gestellt, die den Anwendern eine zentrale Bearbeitung mit maximaler Arbeitserleichterung ermöglicht.

Die Komplexität in der Bearbeitung von Anlagenstrukturen entsteht durch eine zunehmend aufwendige Abfolge von Tätigkeiten, die für eine ordnungsgemässe Bearbeitung der Daten vorgegeben werden. Diese Ketten von Tätigkeiten werden in unserer Lösung in Funktionsbausteinen zusammengefasst und die tägliche Arbeit damit massgeblich erleichtert und die Fehleranfälligkeit deutlich reduziert.

Als Beispiel für die Komplexität der SAP Standardbuchungen ist die Funktion des Austauschs eines Equipments in einer Equipment Hierarchie. Hierfür müssen folgende Aktionen in der richtigen Reihenfolge ausgeführt werden:

  1. Ausbau der untergeordneten (Sub-)Equipments
  2. Ausbau des auszutauschenden Equipments
  3. Einbau des neuen Equipments
  4. Nachversorgen des neuen Equipments mit prozessrelevanten Daten, die nicht durch den SAP Standard vererbt werden (Partnerdaten etc.)
  5. Einbau aller in 1. ausgebauten Sub-Equipments

Alle 5 Schritte werden in einer einzigen Aktivität zusammengefasst.
Zudem ermüglicht diese Lösung einen zentralen Einstieg in die Bearbeitung aller Stammdaten und kann somit zusätzlich zu Akzeptanz bei den Mitarbeitern beitragen.

Eine vollständige Übersicht der Funktionalitäten und abgebildeten Prozesse können Sie unter www.sirius-consult.com erhalten.

Technik

Für die genannten Lösungen wird eine neue Transaktion ausgeliefert.

Für Aktionen in der Aktivitätenleiste werden eigene Funktionsbausteine benötigt.

Die Lösung ist durch ein eigenes Customizing parametrierbar.

Preismodell

Basispaket Asset Management Cockpit: 14.000,-- €

Das Basispaket enthält einen Workshoptag für die Abstimmung der Funktionalitäten und die Definition der vom Kunden zu erbringenden Eigenleistungen.

Weiterhin sind im Paket enthalten:

Technische Dokumentation der Erweiterungen und des benötigten Customizings.


Beratungsaufwand für die Einführung der jeweiligen Strukturen, Anpassungen an vorhandenen Konzepten usw. wird nach Aufwand verrechnet. Dieser Punkt kann durch einen vorgeschalteten Workshop abgesichert werden, um eine belastbare Aufwandsschätzung abgeben zu können.

Die genannten Erweiterungsmöglichkeiten werden pauschal angeboten oder nach Aufwand verrechnet.

Anbieter Info

SIRIUS Consulting & Training AG

Adresse:
Schulstrasse 53
Hattersheim, 65795
Deutschland

Telefon:
+49 (6190) 936810

Webseite:
www.sirius-consult.com

Gründungsjahr: 1996


Was machen wir?
Als eines der führenden Beratungsunternehmen im Bereich IT-Strategie, IT-Service Management und Instandhaltung haben wir uns diese Attribute auf die Fahne geschrieben. Nur wenn wir wirtschaftlich erfolgreich sind, können wir die Professionalität erreichen und ausbauen, die unsere Kunden von uns erwarten.

Lösungen

Erfolgreich IT-Service Management einführen - mit SIRIUSitsm
SIRIUSitsm ist ein ganzheitlicher Beratungsansatz. Sie profitieren von Beratung und Umsetzung aus einer Hand.
Wir begleiten Sie von der Analyse und Bewertung der bestehenden Strukturen und Prozesse bis zur erfolgreichen Umsetzung in Ihrer IT-Organisation.
SIRIUSitsm basiert auf Systemlösungen der SAP®. Wir nutzen sowohl die modernen Lösungen aus dem SAP® Solution Manager 7.1 als auch die Basis des SAP® ERP Systems so, dass wir eine optimierte Benutzerführung und eine kaufmännische Integration der IT-Prozesse gewährleisten. So entsteht bei Ihnen der maximale Nutzen.

SIRIUSsap - Instandhaltung und IT mit Weitblick
Der wirtschaftliche Betrieb von technischen Anlagen ist ein zentraler Bestandteil von unternehmerischen Strategien. Instandhaltungskosten und technische Anlagenverfügbarkeit müssen in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.
IT-Systeme liefern die Informationen, die eine zielführende Planung und Steuerung von Instandhaltungsmaßnahmen ermöglichen – wenn sie richtig eingesetzt werden.
Mit SIRIUSsap optimieren Sie ihre Prozesse und die Nutzung von IT-Systemen.


Wo sind wir tätig?

Industrie

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

SIRIUS Consulting & Training AG und die apps4erp GmbH wird meine eingegebenen Kontaktdaten nur für diese Anfrage nutzen und nur nach ausdrücklicher Freigabe durch mich zur Beantwortung dieser Anfrage an andere Partner weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und insbesondere bei der Nutzung dieses Kontaktformulars den Absatz Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Eigene Bewertung verfassen

Anlagenstrukturen effizient und benutzerfreundlich bearbeiten mit dem Asset Management Cockpit

Anlagenstrukturen effizient und benutzerfreundlich bearbeiten mit dem Asset Management Cockpit

(Configuration Management Cockpit)