Bowline® - Trainings- und Ressourcenmanager – Anwendung basierend auf SAP Vergrößern
Seen 1450 times

Bowline® - HR-Software

Beschreibung

Bowline® ergänzt die SAP® Learning Solution um eine grafische Plantafel für Trainings- und Ressourcenplanung, erweitert die Anwendung um eine Stundenplanung und detailgenaue Ressourcenplanung auf Stundenbasis, terminiert Prüfungen und Klausuren und unterstützt die Benotung. Außerdem ist eine Unterkunftsbelegungsplanung für Kunden mit eigenen Unterkünften enthalten.

Bowline wurde von LIGHTHOUSE auf Wunsch von SAP und in Partnerschaft mit der SAP HCM-Entwicklung realisiert.

Bowline ist als Anwendung vollständig in die SAP Learning Solution integriert. Dadurch entfallen kostenintensive Schnittstellen. Alle Bowline Anwendungen werden direkt im SAP-System gestartet und nutzen die Benutzerprofile der SAP-User – inklusive Rollen und Berechtigungsprofile. Die Daten werden ausschließlich im SAP Backend gespeichert. Das bedeutet: Einfachere Arbeitsabläufe, mehr Transparenz, weniger Kosten.

Bowline besteht aus insgesamt vier Modulen, die als ein Paket aber auch separat erworben werden können:

  • Grafische Plantafel
  • Stundenplanung
  • Benotungsunterstützung
  • Unterkunftsbelegung
  • Ausbildungsmanagement
  • Kosten&Budget
  • Szenarioplanung
  • Personalentwicklung


Das Modul  „Grafische Plantafel“ ist das Basismodul, auf dem die weiteren Module aufsetzen. Die Plantafel ermöglicht dem Trainingsmanagement-Nutzer, nicht nur mit den SAP LSO Standard-Transaktionen zu arbeiten, sondern die eigentlichen Planungsaktivitäten zusätzlich über ein grafisches Benutzer-Interface abzuwickeln.

Die „Stundenplanung“erweitert Trainings und ermöglicht es, Ressourcenbedarfe auf Fächerebene zu definieren. Auf diese Weise kann eine Ressourcenplanung zusätzlich auf der Stundenebene erfolgen.

Die „Benotungsunterstützung“ erlaubt jegliche Prüfungen im Stundenplan zu terminieren, mit Ressourcen zu planen und die Benotungen einzustellen.

Die „Unterkunftsbelegung“ ergänzt die Ressourcenplanung um die Reservierung eigener Unterbringungsmöglichkeiten für Trainingsteilnehmer und Referenten. Zusätzlich können auch Hotelkontingente verwaltet werden.

Vorteile

Die Vorteile von Bowline® sind:

Vollständige Integration in und funktionale Erweiterung von SAP ERP

  • Keine zusätzlichen Server, Hardware etc.
  • Benutzer und Berechtigungen des SAP
  • Sicherheit und Integration des SAP
  • Datenhaltung ausschließlich im SAP Backend (Datenpflege, -abgleich, -sicherung).


Standardsoftware

  • Keine kundenspezifisch entwickelte Software, sondern Standardsoftware
  • Anpassung durch Konfiguration von LSO und Bowline
  • Kunden-individuelle Erweiterungen (Entwicklung) erfolgen gekapselt.


Funktionalität

  • Konfliktfreie grafische Bearbeitung und Planung von Trainings und Ressourcen
  • Verschiedene Bearbeitungssichten auf der Plantafel
  • Zusätzliche grafische Ressourcenplanung auf Stundenplanebene mit allen Funktionen

Technik

Bowline ist vollständig in die SAP HCM-Landschaft integriert. Ein Stand-alone-Betrieb ist nicht möglich. Wie alle LIGHTHOUSE Applikationen erfordert auch Bowline mindestens Release SAP EC 6.02.

PC-Voraussetzungen

Lokale Software

  • Bowline (Java-Installation) 200 MB (inklusive 90 MB für Sun Java JRE 1.6.0_17) Zur Installation werden Administrator-Berechtigungen benötigt.
  • SAP GUI für Windows Version 7.10 Patch Level 7 oder höher (250 MB)


Betriebssystem Windows

  • Windows, mindestens Windows 2000, empfohlen Windows XP SP3 oder Windows 7


Hardware

  • Prozessor mindestens Pentium, empfohlen AMD/ Intel X64, mindestens 1,4 GHz, empfohlen 2,0 GHz
  • Hauptspeicher mindestens 512 MB, empfohlen 1 GB
  • Monitor Auflösung mindestens 1024*768, empfohlen 1280*800


SAP-System-Voraussetzungen

  • SAP HCM muss mindestens im Release ECC 6.02 vorhanden sein.
  • Für die Kommunikation zwischen den Java-Applikationen und dem SAP Backend wird Webservice verwendet. Das SAP System muss daher für Webservice konfiguriert sein.
  • Es wird SAP NetWeaver 7.0 SP15 oder höher benötigt.
  • Single Sign-On wird empfohlen, ist aber keine Bedingung.

Preismodell

Preis auf Anfrage

Die Bowline-Preise sind gestaffelt und basieren auf der Größe des Kunden (Messgröße: Anzahl aktiver Mitarbeiter). Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot.

Bitte nehmen Sie hierfür über den Anfrage-Service Kontakt mit uns auf oder nutzen Sie den Rückruf-Service.

Anbieter Info

LIGHTHOUSE MCS GmbH

Adresse:
Hafenstrasse 32a
Wedel, 22880
Deutschland

Telefon:
+49 (0)41 03 1881 495

Webseite:
www.lighthouse-it.de

Gründungsjahr: 1997

Was machen wir?
Als SAP Entwicklungspartner entwickeln wir vollständig integrierte SAP® HCM Anwendungen. Durch unseren mit der SAP abgeschlossenen Entwicklungsvertrag haben wir ein Alleinstellungsmerkmal. Für den Kunden heißt das: aufwendige Ausschreibungen fallen weg, bei Releasewechseln wird die Software nicht beeinträchtigt.

Abgerundet wird unser Leistungsspektrum durch effiziente strategische Beratung. Mit betriebswirtschaftlichem Know-how führen wir Sie sicher durch die Themen der Organisations- und Personalentwicklung.

Beratung und Projektmanagement
LIGHTHOUSE unterstützt Ihr Unternehmen bei strategischen Unternehmensentscheidungen im personalwirtschaftlichen Umfeld. Wir begleiten Sie von den fachlichen Anforderungen bis zur Umsetzung.
Seit über 10 Jahren unterstützen wir unsere Kunden bei der Implementierung der SAP® HCM Anwendungen. Unser Fokus liegt auf den Themen:

  • SAP Veranstaltungsmanagement / Learning Solution (LSO)
  • SAP Organisationsmanagement
  • SAP Talent Management

Wir unterstützen Sie ab der Roadmap über die Prozessberatung, Fach- und Realisierungskonzeption hin bis zu dem Produktivstart Ihrer Anwendungen. Damit bieten wir Ihnen die erforderliche Projekt- und Kostensicherheit bei hoher Umsetzungsqualität.

Produkte

Bowline® – HR-Software
Bowline erweitert das SAP HCM Talent Management um viele Funktionalitäten: eine grafisch gestützte Trainings-, Veranstaltungs- und Ressourcenplanung sowie eine Hotel- und Unterkunftsbelegung.

Bluelight® – Ausbildungsmanager
Vollständig in SAP HCM und in Bowline integrierte Ausbildungsplanung mit grafischer Benutzeroberfläche. Bluelight unterstützt die Personalentwicklung bei der Organisation, Planung und Versetzung von Auszubildenden, Trainees und Praktikanten, unabhängig von Beruf und Branche.

Marline® – Personalentwicklung
Marline ist dafür ausgelegt, jederzeit darüber Auskunft geben zu können, welche Mitarbeiter was können müssen (Qualifikationen), wer wie gut welche Anforderungen erfüllt, wer wofür vorgesehen ist, wo personalwirtschaftlicher Handlungsbedarf besteht.

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

LIGHTHOUSE MCS GmbH und die apps4erp GmbH wird meine eingegebenen Kontaktdaten nur für diese Anfrage nutzen und nur nach ausdrücklicher Freigabe durch mich zur Beantwortung dieser Anfrage an andere Partner weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und insbesondere bei der Nutzung dieses Kontaktformulars den Absatz Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Eigene Bewertung verfassen

Bowline® - HR-Software

Bowline® - HR-Software