Marline® - Personalentwicklung Vergrößern
Seen 1562 times

Marline® - Personalentwicklung

Personalentwicklung ist das Kernstück jeder strategisch ausgerichteten Personalarbeit. Es zeigt dem Unternehmen jederzeit was seine Mitarbeiter können, was sie können sollen und welche Maßnahmen sie dahin bringen. Ziel ist immer, den richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen zur richtigen Zeit am richtigen Platz zu haben.

Beschreibung

Beschreibung

Die LIGHTHOUSE-Lösung Marline arbeitet mit einem strukturierten Qualifikationskatalog. Wenn eine Anforderung beispielsweise „Tabellenkalkulation“ lautet, soll das System nicht nur Kandidaten finden, bei denen – ohne Schreibfehler – genau diese Qualifikation eingetragen wurde. Die Antwort muss auch lauten dürfen: Kandidaten mit der Qualifikation MS Excel, OpenOffice Calc und Apple Numbers. Und auch: MS Excel 2013, ebenso wie 2010, 2007 und 2003. Weil die Qualifikation MS Excel 2013 durch eine Weiterbildung MS Excel 2013 vermittelt wurde.

Diese Struktur der Verfeinerung ermöglicht es, Qualifikationen auf mehreren Ebenen abzubilden. Kandidaten mit Treffern auf allen Ebenen der Hierarchie werden gefunden. Die intelligente Suche findet zudem auch Kandidaten, die über Ersatzqualifikationen verfügen.

Die Kandidatenauswahl

Der Einstieg in die Kandidatensuche kann vielfältig sein; eine vakant werdende oder neu geschaffene Stelle, ein temporäres Projekt und vieles mehr.­­­­­­

Die Kandidatenliste ist eine Matrix aus Qualifikationen und gefundenen Personen. Das Suchprofil kann dynamisch verändert werden, Qualifikationen werden anders gewichtet, zugefügt oder weggenommen, Erfahrungen einbezogen.

Für jeden Kandidaten kann das Eignungsprofil angezeigt werden inkl. notwendiger Weiterbildungsmaßnahmen, der jeweiligen Kosten und die zeitliche Umsetzung. Die Kandidatenliste kann gespeichert und gesendet werden.

Die Einbindung in SAP

Marline ist als Lösung vollständig in das SAP HCM integriert. So kann die strategische Personalentwicklung dort stattfinden, wo SAP Personalstammdaten und Organisationsmanagement sind.

Aller Anfang ist leicht - der Aufbau

Qualifikationsübersichten und Kataloge aufzubauen war bisher recht beschwerlich. Viele Unternehmen scheuen deshalb den Einsatz. Mit Marline kommt nun eine praxisorientierte Lösung.

Beim Aufbau hilft ein mitgelieferter Beispielkatalog als Ausgangsbasis. Aufbau und Pflege im laufenden Betrieb erfolgt grafisch. Dank der zugehörigen App kann dies auch offline erfolgen und so können Dateien zur Abstimmung im Unternehmen weitergeleitet und bearbeitet werden. Teilstrukturen können grafisch zusammengeführt werden bis ein abgestimmter Qualifikationskatalog entstanden ist.

Vorteile

Marline bildet die Kernprozesse der qualitativen Personalplanung auf einer intuitiv bedienbaren grafischen Oberfläche ab. Die Einführung unterstützt LIGHTHOUSE mit einem Paket aus Fachberatung und Einrichtungstools bis zum produktiven Betrieb.

Vorteile von Marline auf einem Blick:

  • Grafisches Anlegen und Bearbeiten von Datenstrukturen in nur wenigen Klicks
  • Einfache Bearbeitung von Strukturen durch Drag und Drop
  • Berücksichtigung aller fachlich-technischen Restriktionen
  • Lokales Bearbeiten, Speichern und Austausch der Dateien , benötigt kein SAP-System um Daten anzulegen
  • Auslieferung mit Beispielstrukturen
  • Möglichkeit Strukturen aus dem SAP System jederzeit heraus und wieder zurück zu transportieren.
  • Geringer Installationsaufwand
  • Intuitives Design, leicht zu verstehen, keine Schulung nötig
  • Arbeiten auf dem iPad mit allen bekannten Vorteilen.

Technik

Marline ist vollständig in die SAP HCM-Landschaft integriert. Ein Stand-alone-Betrieb ist nicht möglich. Wie alle LIGHTHOUSE Applikationen erfordert auch Bluelight mindestens Release SAP EC 6.02.

PC-Voraussetzungen

Lokale Software

  • Marline (Java-Installation) 200 MB (inklusive 90 MB für Sun Java JRE 1.6.0_17) Zur Installation werden Administrator-Berechtigungen benötigt.
  • SAP GUI für Windows Version 7.10 Patch Level 7 oder höher (250 MB)

Betriebssystem Windows

  • Windows, mindestens Windows 2000, empfohlen Windows XP SP3 oder Windows 7

Hardware

  • Prozessor mindestens Pentium, empfohlen AMD/ Intel X64, mindestens 1,4 GHz, empfohlen 2,0 GHz
  • Hauptspeicher mindestens 512 MB, empfohlen 1 GB
  • Monitor Auflösung mindestens 1024*768, empfohlen 1280*800

SAP-System-Voraussetzungen

  • SAP HCM muss mindestens im Release ECC 6.02 vorhanden sein.
  • Für die Kommunikation zwischen den Java-Applikationen und dem SAP Backend wird Webservice verwendet. Das SAP System muss daher für Webservice konfiguriert sein.
  • Es wird SAP NetWeaver 7.0 SP15 oder höher benötigt.
  • Single Sign-on wird empfohlen, ist aber keine Bedingung.

Preismodell

Preis auf Anfrage

Anbieter Info

LIGHTHOUSE MCS GmbH

Adresse:
Hafenstrasse 32a
Wedel, 22880
Deutschland

Telefon:
+49 (0)41 03 1881 495

Webseite:
www.lighthouse-it.de

Gründungsjahr: 1997

Was machen wir?
Als SAP Entwicklungspartner entwickeln wir vollständig integrierte SAP® HCM Anwendungen. Durch unseren mit der SAP abgeschlossenen Entwicklungsvertrag haben wir ein Alleinstellungsmerkmal. Für den Kunden heißt das: aufwendige Ausschreibungen fallen weg, bei Releasewechseln wird die Software nicht beeinträchtigt.

Abgerundet wird unser Leistungsspektrum durch effiziente strategische Beratung. Mit betriebswirtschaftlichem Know-how führen wir Sie sicher durch die Themen der Organisations- und Personalentwicklung.

Beratung und Projektmanagement
LIGHTHOUSE unterstützt Ihr Unternehmen bei strategischen Unternehmensentscheidungen im personalwirtschaftlichen Umfeld. Wir begleiten Sie von den fachlichen Anforderungen bis zur Umsetzung.
Seit über 10 Jahren unterstützen wir unsere Kunden bei der Implementierung der SAP® HCM Anwendungen. Unser Fokus liegt auf den Themen:

  • SAP Veranstaltungsmanagement / Learning Solution (LSO)
  • SAP Organisationsmanagement
  • SAP Talent Management

Wir unterstützen Sie ab der Roadmap über die Prozessberatung, Fach- und Realisierungskonzeption hin bis zu dem Produktivstart Ihrer Anwendungen. Damit bieten wir Ihnen die erforderliche Projekt- und Kostensicherheit bei hoher Umsetzungsqualität.

Produkte

Bowline® – HR-Software
Bowline erweitert das SAP HCM Talent Management um viele Funktionalitäten: eine grafisch gestützte Trainings-, Veranstaltungs- und Ressourcenplanung sowie eine Hotel- und Unterkunftsbelegung.

Bluelight® – Ausbildungsmanager
Vollständig in SAP HCM und in Bowline integrierte Ausbildungsplanung mit grafischer Benutzeroberfläche. Bluelight unterstützt die Personalentwicklung bei der Organisation, Planung und Versetzung von Auszubildenden, Trainees und Praktikanten, unabhängig von Beruf und Branche.

Marline® – Personalentwicklung
Marline ist dafür ausgelegt, jederzeit darüber Auskunft geben zu können, welche Mitarbeiter was können müssen (Qualifikationen), wer wie gut welche Anforderungen erfüllt, wer wofür vorgesehen ist, wo personalwirtschaftlicher Handlungsbedarf besteht.

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

LIGHTHOUSE MCS GmbH und die apps4erp GmbH wird meine eingegebenen Kontaktdaten nur für diese Anfrage nutzen und nur nach ausdrücklicher Freigabe durch mich zur Beantwortung dieser Anfrage an andere Partner weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und insbesondere bei der Nutzung dieses Kontaktformulars den Absatz Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Eigene Bewertung verfassen

Marline® - Personalentwicklung

Marline® - Personalentwicklung

Personalentwicklung ist das Kernstück jeder strategisch ausgerichteten Personalarbeit. Es zeigt dem Unternehmen jederzeit was seine Mitarbeiter können, was sie können sollen und welche Maßnahmen sie dahin bringen. Ziel ist immer, den richtigen Mitarbeiter mit den richtigen Qualifikationen zur richtigen Zeit am richtigen Platz zu haben.