Candidate User Interface – SAP E-Recruiting als Employer Branding Instrument Vergrößern
Seen 1373 times

Candidate User Interface – SAP E-Recruiting als Employer Branding Instrument

Beschreibung

Die Karrierewebsite ist heute eines der wichtigsten Instrumente des Employer Brandings. Der Übergang von der Karrierewebsite zum E-Recruiting ist daher auch ein kritischer Moment im gesamten Bewerbungsprozess: Daher ist es wichtig, dass sich Stellenmarkt und Online-Bewerbung nahtlos integrieren.

Durch die gestiegene Bedeutung von E-Recruiting-Systemen ist die Karrierewebsite ein entscheidendes Steuerungselement für das Bewerbungsaufkommen. Je besser die Karrierewebsite gestaltet ist, desto größer ist die Chance, dass sich die „richtigen“ Bewerber über das E-Recruiting-System bewerben.

Die Möglichkeiten eines hochflexiblen Web Content Management Systems, das aufwändig gestaltete und Corporate Design konforme Karrierewebsites generiert, kann eine Standardsoftware trotz grundsätzlicher Anpassbarkeit nicht bieten.

Obwohl SAP E-Recruiting in dieser Hinsicht bereits eines der flexibelsten Systeme ist, sind dem Standard Grenzen gesetzt. Somit entsteht für die Interessenten ein Medienbruch und die Chance besteht, dass sie den Prozess an dieser Stelle vorzeitig abbrechen.

Mit dem Advanced Candidate UI von Promerit Technologies kann dies verhindert werden: Das komplette
User Interface von SAP E-Recruiting fügt sich in die Karriereseite ein und bietet viele Vereinfachungen
und Flexibilität zur Anpassung an das Corporate Design.
Damit wird SAP E-Recruiting zum echten Employer Branding Instrument - und stellt sicher, dass alle Bewerber optimal angesprochen werden.

Die Herausforderung
Von der Karrierewebsite ins E-Recruiting

Häufig sind vor allem das Personalmarketing und die Employer Branding-Verantwortlichen unzufrieden:
SAP E-Recruiting ist im Standard nur eingeschränkt an das Corporate Design anpassbar.
Die für den Kandidaten nutzbaren Funktionen von SAP E-Recruiting (Stellenmarkt und Online-Bewerbung) integrieren sich aufgrund der limitierten Individualisierbarkeit nicht in den Gesamtprozess und schränken die
Gesamtdarstellung der Karrierewebsite ein. Ein nahtloser Übergang von der Karrierewebsite (Content Management System) in das Bewerbungsmodul ist nicht gegeben. Die Usability des Stellenmarktes im Standard ist teilweise nicht ausreichend auf einen Bewerber ausgerichtet, der in der Regel das System nur selten nutzt.

Die Smartforms-Technologie schränkt zudem die Darstellung der Stellenangebote ein. Aufwändige Layouts oder
gar interaktive Elemente sind nicht möglich.

Die Lösung
Das Advanced Candidate UI

Das Advanced Candidate UI für SAP E-Recruiting bietet die Lösung. Eine flexibel anpassbare Oberfläche auf Basis von Adobe Flex ermöglicht eine nahezu nahtlose und Corporate Design-konforme Einbindung der Suchfunktion in die Karrierewebsite. Damit werden Jobsuche und Online-Bewerbung von SAP E-Recruiting zum echten Employer Branding Tool.

  • Alle Funktionen im Design des Unternehmens: Nicht nur Farben sind anpassbar, sondern fast alles!
  • Dazu: Höhere Akzeptanz bei den Bewerbern durch stark verbesserte Usability / Benutzerfreundlichkeit und einfachere Suchfunktionen.
  • Stärkung des Employer Brandings durch Visualisierungsfunktionen, z. B. Weltkarte als Suchfunktion für globale Arbeitgeber.
  • Mit Web 2.0 und Social Media Funktionen bietet die Lösung zudem zeitgemäße Erweiterungen.
  • Dabei ist die Funktion ein flexibles Add-on: Kein Coding, keine Zusatzentwicklungen, keine zusätzliche Hardware nötig.


Der SAP Standard
Wenig individuell

Der Aufschlag kann deutlich sein: Kandidaten, die die aufwändig designte Karrierewebsite eines Unternehmens überzeugt hat, erreichen bei der Stellensuche und der anschließenden Online-Bewerbung das Standard SAP E-Recruiting, das ihm nüchtern und wenig individuell begegnet.

Statt individualisierbarem Design bietet der Stellenmarkt von SAP E-Recruiting formularähnliche Funktionen für Stellenmarkt und Bewerbung. Der Standard ist visuell nüchtern und sieht bei allen SAP-Kunden nahezu gleich aus. Damit besteht nicht nur die Gefahr, dass Interessenten den Prozess abbrechen. Vielmehr verhindert das unauffällige Design auch eine effektive Unterstützung der Arbeitgebermarke.
Statt „Candidate Experience“ bietet SAP E-Recruiting im Standard ein eher technokratisches Erlebnis.

Das Advanced Candidate UI im Überblick

Das Advanced Candidate UI bietet den kompletten Stellenmarkt und eine optimierte Online-Bewerbung - nutzerfreundlich und im Design des Unternehmens. Ganz einfach als Add-on, ohne den SAP Standard zu verbiegen.
Stellensuchfunktion, Ergebnisliste, Stellenanzeige, Online-Bewerbung und sogar das Kandidaten-Cockpit sind komplett an das Corporate Design des Unternehmens anpassbar. Damit ergibt sich für den Interessenten ein medienbruchfreier Übergang von der Karrierewebsite hin zu den Bewerbungs-Funktionen. Mit der Komplexität von SAP E-Recruiting muss sich der Nutzer nun nicht mehr auseinandersetzen: Die Gefahr von Abbrüchen besteht nicht mehr. So werden aus Interessenten Bewerber!

Promerit HR + IT Consulting
Wir individualisieren SAP E-Recruiting

Kein Talent Management System ist perfekt. Unsere tägliche Erfahrung als Beratungspartner vieler großer Unternehmen zeigt uns, wo es hakt.
Deshalb entwickeln wir smarte Add-ons, die das Leben mit SAP HCM noch leichter machen.
Weil wir in der Beratung täglich gefordert werden, setzen unsere Lösungen da an, wo sie gebraucht werden.
Nicht nur mit technischem Verstand, sondern mit Sinn für die Bedürfnisse der Anwender.

Promerit HR + IT Consulting AG:
Tools für besseres Talent Management

Vorteile

Die Highlights
Individuell und einfach

Mit dem Advanced Candidate UI ist die Einbindung einer komplett individuellen Online-Bewerbung möglich. Damit holt SAP E-Recruiting Bewerber visuell von der Karrierewebsite ab und führt sie direkt zum erfolgreichen Bewerbungsabschluss. Mit den folgenden Funktionen setzen sich Unternehmen deutlich von anderen SAP E-Recuiting Nutzern ab - und verstärken ihr Employer Branding:

  • Sowohl Suchanwendung als auch Stellenanzeigen, Online-Bewerbung und Kandidaten-Cockpit sind komplett kundenspezifisch anpassbar.
  • Einfache Integration der Hausschriftart sowie der Unternehmensfarben.
  • Individuelles Design von Tabellen und anderen grafischen Elementen (z.B. Bullet Points, Buttons, Karte etc.).
  • Optimierte Integration von Employer Branding Elementen (z.B. Darstellung von Internationalität über die Weltkarte, Integration von Bildelementen und Botschaften in dieStellenanzeigen etc.).
  • Vordefinierte Suchen ermöglichen den Aufruf spezieller Ergebnislisten direkt aus dem Content-Bereich der Karriereseite heraus (z. B. zeige alle Praktikanten-Jobs oder alle Stellen in Frankreich).
  • Über eingebunden Web 2.0 Funktionen können Stellenanzeigen direkt an Social Networks (Twitter, Facebook...) übertragen werden.
  • In den Stellenmarkt können auch andere E-Recruiting-Systeme integriert werden. Dadurch ist ein einheitlicher und kompletter Konzernstellenmarkt möglich, auch wenn nicht alle Einheiten SAP E-Recruiting nutzen.


Die Vorteile
auf einen Blick

Innovativer – Ersetzen der SAP Standard-Funktionen für Bewerber durch eine zeitgemäße, bewerberorientierte Anwendung.
Interaktiver – Verschiedene Such und Filtermöglichkeiten ermöglichen einen höheren Interaktionsgrad.
Ansprechender – Konsistente Umsetzung des Employer Brandings und Corporate Designs.
Zeitgemäßer – Einbindung von Web 2.0 Funktionen zur direkten Weiterleitung an Social Networks.
Erfolgreicher – Verringerung der Abbrecherquote und Steigerung der Conversion Rate durch positives Nutzererlebnis.
Effizienter – Investitionsschutz der SAP E-Recruiting-Lösung durch höhere Nutzerakzeptanz.
Flexibler – Fremdsysteme können angebunden werden: ein gemeinsamer Konzernstellenmarkt ist auch dann möglich, wenn SAP noch nicht vollständig ausgerollt ist.
Schneller – die Anwendung wird lokal im Browser des Interessenten ausgeführt und ist daher deutlich schneller als der Standard.

Technik

Technische Rahmenbedingungen

  • Technologische Basis: Adobe Flash / Flex.
  • Flex Template mit 100% Funktionalität des Standard SAP ERecruiting.
  • Alternatives Navigations-Konzept / flexible Designs.
  • Netweaver SOA ABAP Runtime für Web Services.
  • BSP Application Container / Direkte Einbindung in CMS.
  • Nutzung des SAP User- und Berechtigungskonzepts.
  • Zusätzlich: Pflege von Internetprofilen und erweitertes Hilfe- und Contentkonzept.
  • Basis zur Umsetzung einer Mobile Search auf HTML
  • Mind. SAP E-Recruiting 600, SP5; SAP Web Application Server 700 SP17.

Preismodell

Sie erhalten unsere Staffelpreise auf Anfrage

Anbieter Info

Promerit AG Frankfurt/Main

Adresse:
Torhaus Westhafen, Speicherstraße 57-59
Frankfurt am Main, 60327
Deutschland

Telefon:
+49 (0)69 50 50 08 - 600

Fax:
+49 (0)69 50 50 08 - 610

Webseite:
www.promerit.com

Promerit AG München
Arnulfstraße 56
80335 München, Germany
T +49 (0)89 27 33 97 – 30
F +49 (0)89 27 33 97 – 40
E-Mail: welcome@promerit.com

Promerit AG Zürich
Zollikerstrasse 44
8008 Zürich, Schweiz
T +41 (0)44 50 87 073
E-Mail: welcome@promerit.com

Gründungsjahr: 1999


Was machen wir?
Als spezialisiertes Unternehmen im Bereich integriertes Talent Management mit Sitz in Frankfurt, München und Zürich verfügen wir über einen einzigartigen Beratungsansatz zur Entwicklung und Umsetzung moderner und besonders effektiver Personalkonzepte. Indem Schlüsselpositionen im Unternehmen mit den richtigen Talenten besetzt werden, gewinnen unsere Kunden einen entscheidenden Vorsprung im Wettbewerb um die besten Köpfe.

In der Umsetzung von Aufgaben greifen die einzelnen Promerit Geschäftsbereiche reibungslos ineinander. Die Entwicklung der HR-Organisation und Strategie sind Kernkompetenzen unseres Management Consultings. So schaffen wir die Voraussetzungen für moderne Personalinstrumente. Wir gehen mit unseren Kunden aber auch in die Umsetzung unserer Strategien und Konzepte. Die Promerit-Experten aus dem Bereich HR + IT Consulting unterstützen mit effizienten Prozessen und anwenderfreundlichen Informationssystemen.

Geschäftsbereiche

Promerit Management Consulting
HR-Strategie
Employer Branding
Talent Management
Change Management
HR-Innovationen

Promerit HR + IT Consulting
HR-IT Strategie
HR Cloud Services
Talent Management Suite
HR Analytics
Support

Promerit Personalberatung
Executive Search
Recruiting Consulting

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Promerit AG Frankfurt/Main und die apps4erp GmbH wird meine eingegebenen Kontaktdaten nur für diese Anfrage nutzen und nur nach ausdrücklicher Freigabe durch mich zur Beantwortung dieser Anfrage an andere Partner weiter geben.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und insbesondere bei der Nutzung dieses Kontaktformulars den Absatz Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Eigene Bewertung verfassen

Candidate User Interface – SAP E-Recruiting als Employer Branding Instrument

Candidate User Interface – SAP E-Recruiting als Employer Branding Instrument